Bildung und Solidarität

Stiftung der Oldenburg-Stadt



Die Stiftung hat die Aufgabe, Fördermittel für Projekte vergeben, die dem Zweck der Stiftungssatzung entsprechen:

  • politische und kulturelle Bildung vorwiegend in Oldenburg, insbesondere aus gewerkschaftlicher Sicht, und die nachhaltige Entwicklung des Ausbildungsbereiches;

  • Aktionen und Veranstaltungen vorrangig in Oldenburg, die gewerkschaftlichen Grundpositionen entsprechen, z.B. Aktionen für eine lebendige Demokratie, Aktivitäten für die Integration von MigrantInnen, Widerstand gegen rassistische oder faschistische Aktivitäten, usw.;

  • Projekte von und mit Jugendlichen oder SchülerInnen, die den genannten Zielen entsprechen bzw. pädago­gisch darauf hinwirken sollen.

Die Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt.


Adresse:

Stiftung Bildung und Solidarität

c/o GEW Oldenburg-Stadt

Bahnhofsplatz 8

26122 Oldenburg




Tel.: (0441) 957 28 45

eMail: stiftung@gew-oldenburg.de

Vorstand:


Monika de Graaff

Silke Lühmann

Hansjürgen Otto

Spendenkonto:


Landessparkasse zu Oldenburg

BLZ: 280 501 00

Konto-Nr.: 16 47 932